Whatsapp
ANRUFEN
  • Follgen Sie uns:

Immobilien Verkauf an Ausländer in der Türkei

Immobilien Verkauf an Ausländer in der Türkei

immobilien newsImmobilien Verkauf an Ausländer in der Türkei

Der durch Verkauf von Immobilien an Ausländer erzielte Umsatz, stieg für den Zeitraum von Januar bis Oktober um 66% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum und erzielte einen Anzahl von 15.417 Einheiten. Dies waren letztes Jahr 9.284 Wohnhäuser, somit 6.133 mehr. Angesichts der ersten 10 Monate diesen Jahres stattgefundene Hausverkäufe an Ausländer haben daher einen Monatsdurchschnitt von mehr als 500.000.
Die im gleichen Zeitraum verkaufte Wohungsanzahl an Ausländer stieg im Gegensatz zum letzten Jahr um 27%. Dies waren im vergangenen Jahr 12.181, somit ist diese Anzahl um 3.236 gestiegen.
Wenn man sich die Provinzen, in den diese Verkäufe stattfanden genauer ansieht, bemerkt man, dass ca. die Hälfte sich in Antalya befand.
Aktuell bemerkt man jedoch, dass sich die Aufmerksamkeit der Ausländer nach den Provinzen İstanbul, Sakarya und Bursa neigt.
Die im diesjährigen Januar-Oktober Zeitraum in İstanbul verkaufte Immobilien sind um 166 Prozent mehr und lässt dadurch die Summe von 707 hinter sich und erreicht 4.546. Im Gegensatz zum letzten Jahresende stieg diese Anzahl wiederum um 86 Prozent. Der höchste Unterschied gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres betrug 2.839 Wohnungen in Istanbul. Diesem Provinz folgte mit 1.000 Gehäusen Antalya, Bursa mit 506 und letztlich 275 mit Sakarya.
Wohnungsverkäufe an Ausländer im Oktober letzten Jahres, zeigt eine Steigerung von 77 Prozent gegenüber letztes Jahr. Dies erhöhte sich von 1.021 auf 1.857. Im Oktober gegenüber dem Vormonat sind Hausverkäufe um 3 Prozent gesunken.
Antalya verlässt den Gipfel nicht.
In den 10 Monaten diesen Jahres behält Antalya mit 5.486 Einheiten weiterhin den ersten Platz. Was wiederum eine Erhöhung von 25 Prozent zum vorjährigen gleichen Zeitraum darstellt. Diesem Provinz folgte mit 4.546 Einheiten İstanbul, mit 1.018 Aydın, mit 903 Muğla und letztlich Mersin mit 641 Immobilien.
Immobilienprofis, sind der Meinung, dass die Nachfrage von Ausländern nach einem Wohnraum in der Türkei weiterhin bestehen wird. Außerdem wird festgestellt, dass ausländische Interesse an Immobilien in der Türkei sowohl als Investitionen und für Wohnungsbau gepflegt wird.
Die Nachfrage aus nordeuropäischen Ländern liegt vor allem an Antalya, die arabischen Völker bevorzugen eher die Bereiche des Schwarzen Meers und der Marmara-Region.
Sektore Vertreter sind der Ansicht, dass die Metropole Istanbul eine besondere Aufmerksamkeit durch seine urbane Transformations-Projekte erhält.

Die urbane Transformations-Engine, unter anderem die 3.Brücke und der 3.Flughafen vermitteln einen Schritt in die ausländischen Immobilienverkäufe und treiben bei Großprojekten nach vorn.


Copyright © 2003-2016 by findaturkishhome.com. All Rights Reserved...
GO TO
TOP