Whatsapp
ANRUFEN
  • Follgen Sie uns:

Die Stadt Cesme, eine Traumstadt im westen der Türkei

Cesme

Cesme Der Halbinsel liegt auf dem äußersten Westen von İzmir, ein dynamisches Leben und authentische Atmosphäre.

Çeşme ist in der hintersten Ende der ägäischen Küste von Izmir, Çeşme ist das lebendig, bunt und unterhaltsame Bezirk der Stadt Izmir. Mit seinen Stränden, Basare und Märkte während der Tageszeit und der Nachtclubs , Diskotheken, Bars und Pubs während der Nachtzeit , diese dynamische Stadt liegt nur 80 km von İzmir entfernt. Es ist ein absolutes touristisches Zentrum mit all seiner natürlichen Schönheit, Buchten, touristische Zustrom, Seetransport, Marina, Fünf-Sterne-Hotels und luxuriösen Sommerhäusern . während der Römerzeit namens “Cysus”, war Çeşme der Hafen von Eritrai, einer der zwölf Ionia Städten. Wenn das Wirtschaftsleben im 8. Jahrhundert vor Christus verbessert, Çeşme -An mit Eritrai- verwandelte sich in einen der wichtigsten Häfen im östlichen Mittelmeerraum. Immer noch einer der bedeutendsten für die Türkei Tore Seetransport ist, baut Çeşme eine Brücke zwischen der Türkei und Griechenland mit den täglichen Fahrten von und nach Chios..Cesme-Castle

Die Lebendige Geschichte in Çeşme Die Festung, die im 16. Jahrhundert gebaut wurde, während der Herrschaft von Sultan Beyazit II, mit dem Ziel, die Stadt zu schützen und den Hafen, wurde mit einem speziellen Stuckarbeiten gebaut. In Çeşme, zusammen mit den Ägäischen Häusern, typischen Reflexe der osmanischen Architektur treffen eklatant ins Auge. Im Çeşme Archäologischen Museum in der Festung befindet, Erkenntnisse aus den benachbarten Ausgrabungen ausgestellt. Trotz der Tausenden von Jahren, die von den antiken Zeiten und durch osmanische Herrschaft übergeben , das Mauerwerk des Museums konnte seine Exzellenz. Ein genauerer Blick auf das Mauerwerk zeigt, dass der Grabstein -Stil der alten Welt, wie die der osmanischen Grabsteine gleich ist. Es ist möglich, die Straße Brunnen, um zu sehen, die anatolische Kultur symbolisiert wird an fast jeder Ecke in Çeşme. Die meisten dieser Brunnen, die vom Staat oder karitativen Einrichtungen der Reichen entweder gebaut werden, überlebte aus 1800er Jahren.

Adresse von verschiedenen Geschmacksrichtungen Verschiedene Arten von Meeresfrüchten und Fisch kann in Çeşme finden. Es ist vor allem bekannt für seine “Langusta” (Hummer) Restaurants.

In Çeşme, müssen versuchen, ein auf jeden Fall eine Kumru, ein typisches Sandwich aus der Region İzmir. Wie viele andere Regionen in der Türkei, ist Winzer sehr beliebt an der ägäischen Küste. Daher kann man verschiedene Arten von leckeren Wein in Çeşme finden, die reich und geräumige Weinberge beherbergt.

Cesme-IlicaDalyan: Wettbewerb der Farben ist Dalyan eine der lebendigsten und schönsten Ort von Çeşme. Es beeindruckt die Zuschauer mit seiner Schönheit während des Sonnenaufgangs und Sonnenuntergänge . Mit seinen Fischrestaurants , Marina, Häuser, Kirchen und Strände, hat Dalyan zwei Gesichter, die Tag und Nacht das Leben widerspiegelt. Die Aya Yorgi (St. George) ist einer der beliebtesten Orte der Halbinsel und ist ein Muss für die Besucher. Slipping in das Festland mit einem Halbmond Größe, hat diese Bucht sehr klar noch schimmernde Wasser.

Antique City EritraiEritrai, einer der zwölf Ionia Städte in der Ägäis-Region, liegt 22 km von Çeşme entfernt. Obwohl seine Geschichte Wurzeln zurück in die Bronzezeit , das goldene Zeitalter war die Stadt im 7. und 8. Jahrhundert vor Christus. In seiner Eigenschaft als Weinhandelszentrum des östlichen Mittelmeerregion , in der Antike war die Stadt berühmt für seine lumbers, Ziegen, Mühlsteine und Hellsichtigen. Übernahme durch die Türken im 14. Jahrhundert wurde Eritrai später als Ildırı oder Ildir benannt.

Einer der drei besten Surfplätzen der Welt: Alaçatı ist eine einzigartige Ecke mit seinen Windmühlen , Mastix und Winde, ideal zum Surfen. Die bunten Fensterläden , cobblestones engen Gassen und die Bucht-Fenster-Häuser der guten alten Zeit, drehen Alaçatı in den authentischsten und romantischen Ort von Çeşme Halbinsel. Aufgrund seiner geographischen Lage und der Eignung der umgebenden Meerengen , umfasst Alaçatı die starken Winde, ununterbrochen weht. Sowohl die Energie von den Windmühlen angetrieben und der Wind-Surfen Tourismus schaffen ein beträchtliches Einkommen für diese Stadt. Alaçatı, die ein bekanntes Weingut Zentrum verwendet werden soll, zieht nun die Aufmerksamkeit mit den Mastixbaum Gärten. Die Winde vom Mittelmeer weht ein ideales Umfeld für die Surf-Fans bieten. Als einer der drei größten Windsurf-Zentren der Welt, Alaçatı ist auch die Heimat einer jährlichen internationalen Meisterschaft “Windsurf Cup Türkei” genannt.

Cesme-Alacati Thermalbad im Meer: Die Ilıca und Şifne Thermalbäder, werden für die Therapie besucht seit Tausenden von Jahren, erhalten beträchtliche Aufmerksamkeit als die wichtigsten Thermen der Region. Der Legende nach lebte der weiblichen hellsichtig von Eritrai, Cybl 9 Leben, von denen jede für 110 Jahre dauerte. Es wird angenommen, dass dieses Cybl lange Lebensdauer zu verdanken die therapeutischen Ströme der Region. In Ilıca austretende Heilwasser aus dem Meer behandelt die Menschen in einem türkisfarbenen und kristallklare Welt. Die Temperatur des Wassers, -Welche Rheuma, Erkrankungen des Nervensystems, Nierenfunktionsstörungen und dermatologische Krankheiten- heilt erreicht zu förmig 50-60oC oben. Menschen, die in diesem Frühjahr schwimmen, nur 5 km entfernt von Çeşme, haben eine gute Zeit im Meer. Çeşme Häuser fast 100 Einrichtungen für Touristen. Sie reichen von kleinen und bescheidenen Gästehäusern bis zu luxuriösen Hotels. Die Fünf-Sterne-Hotels bieten einen einzigartigen Urlaub Gelegenheit, indem sie exklusive Dienste wie VIP-Transfers, private Marina Service, Wärmetherapiezentren usw. In dieser atemberaubenden Halbinsel an der ägäischen Küste liegen, kann eine schöne Sonnenuntergänge jeden Abend zu genießen, unabhängig von der Jahreszeit .

Çeşme Häuser fast 100 Einrichtungen für Touristen. Sie reichen von kleinen und bescheidenen Gästehäusern bis zu luxuriösen Hotels.

Liegen auf dem äußersten westlichen Ende der Bucht von Izmir streckte auf die Ägäis Çeşme und seinen Yachthafen mit schönen Jachten verziert.

Als einer der drei größten Windsurf-Zentren der Welt, Alaçatı ist auch die Heimat einer jährlichen internationalen Meisterschaft “Windsurf Cup Türkei” genannt.


Copyright © 2003-2016 by findaturkishhome.com. All Rights Reserved...
GO TO
TOP